Marte Meo

Marte Meo ist eine Methode zur Entwicklungsunterstützung. Mit Hilfe von Videoaufnahmen aus dem Alltag werden praktische Kenntnisse vermittelt und Möglichkeiten gezeigt, wo im täglichen Leben Entwicklungsprozesse angeregt oder unterstützt werden können.

 

Die Marte Meo Methode wurde in den 70er und 80er Jahre von der Niederländerin Maria Aarts entwickelt. Marte Meo kommt aus dem Lateinischen und bedeutet sinngemäss „aus eigener Kraft“.